Eurovision Song Contest 2013: So hat die Schweiz abgeschnitten

Der zweite Halbfinal bedeutete das Aus für Takasa. Nun ist bekannt, auf welchem Platz die Heilsarmee-Band landete: Rang 13. Die Schweiz ist also nicht das Schlusslicht.

Video ««Takasa» im Halbfinal des Eurovision Song Contest 2013» abspielen

«Takasa» im Halbfinal des Eurovision Song Contest 2013

2:51 min, vom 16.5.2013

Am meisten Punkte für die Schweiz gabs von Frankreich, nämlich zehn. Jeweils sechs Punkte verdankt Takasa Finnland und Ungarn, fünf Island. Immerhin drei Punkte schenkten Griechenland und Norwegen, jeweils zwei Albanien, Armenien und Malta. Gerade mal einen Punkt gabs von Bulgarien und – besonders enttäuschend – von unserem nördlichen Nachbarn Deutschland. Spanien gab der Schweiz gar keinen Punkt.

Resultate 2. Halbfinal Eurovision Song Contest 2013

PlatzLandInterpretTitelPunkte
1.AserbaidschanFarid MammadovHold Me139
2.GriechenlandKoza Mostra feat. Agathon IakovidisAlcohol Is Free121
3.NorwegenMargaret BergerI Feed You My Love120
4.MaltaGianlucaTomorrow118
5.RumänienCezarIt's My Life83
6.IslandEythor IngiÉg Á Líf72
7.ArmenienDoriansLonely Planet69
8.UngarnByeAlexKedvesem (Zoohacker Remix)66
9.FinnlandKrista SiegfridsMarry Me64
10.GeorgienNodi Tatishvili & Sophie GelovaniWaterfall63
11.San MarinoValentina MonettaCrisalide (Vola)47
12.BulgarienElitsa Todorova, Stoyan YankulovSamo Shampioni (Only Champions)45
13.SchweizTakasaYou And Me41
14.IsraelMoran MazorRak Bishvilo40
15.AlbanienAdrian Lulgjuraj & Bledar SejkoIdentitet31
16.MazedonienEsma & LozanoPred Da Se Razdeni28
17.LettlandPeRHere We Go13

Mit insgesamt 41 Punkten reichte es der Schweiz auf Platz 13, relativ knapp hinter Bulgarien (45 Punkte, Platz 12) und San Marino (47 Punkte, Platz 11). Um in den Final einzuziehen, hätte es allerdings 22 Punkte mehr gebraucht: Georgien landete mit 63 Punkten auf Platz 10 des zweiten Halbfinals.

Israel, Albanien, Mazedonien und Lettland schlechter klassiert

Obwohl die Schweiz also deutlich ausgeschieden ist, ist sie mitnichten das Schlusslicht des zweiten Halbfinals. Weniger Punkte als Takasa erhielten Israel, Albanien, Mazedonien und, weit abgeschlagen, Lettland.