Bis es uns den Deckel lupft – unser Umgang mit Aggression

Aggressionen schlummern in uns allen. Oft fehlt jedoch der Platz, um sie auszuleben. Im schlimmsten Fall schlagen unterdrückte Aggressionen und Ohnmachtsgefühle in offene Gewalt um.

Schreiender Mann im Profil.
Bildlegende: Ein Fluch hilft dabei, den Gefühlsstau abzubauen. photl.com

In der Schweiz kommt es pro Stunde im Schnitt zu zwei Fällen von häuslicher Gewalt. Gewaltausbrüche ereignen sich also zu einem Grossteil im Versteckten, in den eigenen vier Wänden.

Input spricht mit einem Familienvater, der die Kontrolle über seine Aggressionen verloren hat und zeigt, wie wir den Umgang mit solchen Gefühlen lernen können.

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Dominik Steiner