Der durch-normierte Alltag

  • Samstag, 1. April 2017, 8:13 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 1. April 2017, 8:13 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 1. April 2017, 16:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 1. April 2017, 20:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 2. April 2017, 2:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 2. April 2017, 4:32 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 2. April 2017, 6:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 2. April 2017, 15:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 2. April 2017, 23:34 Uhr, Radio SRF 4 News

Sie sind alltäglich und häufig unsichtbar: Normen. Sie begleiten uns im Alltag, beim Aufstehen ebenso wie unterwegs, im Büro oder in der Freizeit. Sie sind unverzichtbar und erleichtern uns das Leben.

Normen schaffen Klarheit über die Eigenschaften eines Produkts, können Katalysator für Innovationen sein und sorgen für Sicherheit. Normen als weltweite Sprache der Technik erleichtern den Welthandel und fördern den Export. Hierzulande sorgt die Schweizerische Normenvereinigung SNV dafür, dass Schweizer Interessen auch bei der Festsetzung globaler Normen berücksichtigt werden. Die SNV ist gleichzeitig eine Plattform zur Erarbeitung von Normen als Dienstleistung und ist damit ein Brückenbauer zwischen Wirtschaft und Gesellschaft, zwischen Herstellern und Verbrauchern.

Beiträge

  • Die Umwelt schonen - will ein niederländischer Telefon-Hersteller

    Die Statistik zeigt, dass die Mehrheit der Leute jedes Jahr ein neues Smartphone kauft. Die grossen Anbieter wie Apple oder Samsung locken ja auch stets mit neuen Modellen. Doch die Produktion von Smartphones verursacht teils enorme Umweltschäden.

    Deshalb macht's die kleine holländische Firma Fairphone anders. Ihr Smartphone ist so gebaut, dass es lange lebt. Das kommt an - auch in der Schweiz.

    KLAUS AMMANN

  • Den Ruf aufpolieren - wollen die Rohstoff-Händler

    Die Schweiz ist arm an Rohstoffen. Und trotzdem ist die Schweiz der bedeutenste Handelsplatz für Rohstoffe. 6 der 10 umsatzstärksten Unternehmen in diesem Bereich haben sich hierzulande niedergelassen. Sie alle verdienen gutes Geld.

    Und sie alle stehen immer wieder in der Kritik wegen schmutziger Geschäfte, wegen mangelnder Transparenz. Zum Beispiel die niederländische Trafigura mit einer Niederlassung in Genf. Deren Kommunikations-Chef Andrew Gowers hat diese Woche Fehler eingeräumt - im Tagesgespräch von Radio SRF.

    ANDI LÜSCHER

  • Normen überall

    Normen sind allgegenwärtig in unserem Leben: zuhause, im Büro, überall. Normen sorgen für Sicherheit, und sie erleichtern den Welthandel.

    Hierzulande sorgt die Schweizerische Normenvereinigung SNV dafür, dass Schweizer Interessen auch bei der Festsetzung globaler Normen berücksichtigt werden. Diese Normenvereinigung ist so etwas wie ein Brückenbauer - zwischen Wirtschaft und Gesellschaft.

    HANS-JÜRGEN MAURUS

Moderation: Iwan Lieberherr, Redaktion: Iwan Lieberherr