Die Tourismusbranche auf neuen Wegen

  • Samstag, 29. März 2014, 8:17 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 29. März 2014, 8:17 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 29. März 2014, 20:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 30. März 2014, 6:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 30. März 2014, 11:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 30. März 2014, 15:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 30. März 2014, 23:34 Uhr, Radio SRF 4 News

Die Hotelbranche kämpft gegen den starken Franken und sinkende Margen. Oft ist die Liquidität knapp und das Kapital im Hotel gebunden. Abhilfe schaffen sollen neue Konzepte: Ferienanlagen, die wie Hotels betrieben werden.

Trend hat sich die neuen Modelle angeschaut und nimmt sie unter die Lupe. Ausserdem besuchen wir eine Matratzenfabrik, bei der man Matratzen nicht nur kaufen, sondern auch leasen kann. Auch dieses Modell soll Hotels helfen, Liquiditätsengpässe zu beseitigen.

Beiträge

  • Neuer Chef für die Finanzmarktaufsicht

    Mark Branson soll neu die Schweizer Finanzindustrie überwachen, den Banken und Versicherungen auf die Finger schauen. Der Bundesrat hat diese Woche die Wahl des 45jährigen Briten an die Spitze der Finanzmarktaufsicht Finma bestätigt.

    Das Interview mit dem neuen Finma-Chef und die Einschätzung der Expertin.

    Barbara Widmer

  • Schwierige Zeiten für die SBB

    Es war ein Jahr für die Geschichtsbücher der SBB: Mit über einer Million Passagiere pro Tag, verzeichneten die Bundesbahnen einen neuen Rekord. Und nach 40 Jahren schaffte es sogar der Güterverkehr, die SBB Cargo erstmals knapp in die Schwarzen Zahlen.

    Das alles tönt erfreulich - doch wenn man genauer hinsieht, zeigt sich: Der Konzern-Gewinn ist um fast die Hälfte eingebrochen, die Ausgaben für den Unterhalt sind stark gestiegen und der Schuldenberg ist wieder deutlich höher.

    Tobias Fässler

  • Neue Ideen in der Hotelbranche

    Die Hotelbranche kämpft gegen den starken Franken und sinkende Margen. Oft ist die Liquidität knapp und das Kapital im Hotel gebunden. Abhilfe schaffen sollen neue Konzepte: Ferienanlagen, die wie Hotels betrieben werden. Ein andere Idee hat eine Westschweizer Matratzenfabrik.

    Dort kann man Matratzen nicht nur kaufen, sondern auch leasen. Auch dieses Modell soll Hotels helfen, Liquiditätsengpässe zu beseitigen. - Dazu das Gespräch mit einem Hotelexperten und der Frage, ob solche Ideen Zukunft haben.

    Denise Schmutz

Moderation: Thomas Oberer, Redaktion: Thomas Oberer