Hochleistungskühe sind kaum rentabel

  • Samstag, 2. September 2017, 8:13 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 2. September 2017, 8:13 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 2. September 2017, 16:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 2. September 2017, 20:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 3. September 2017, 2:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 3. September 2017, 4:32 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 3. September 2017, 6:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 3. September 2017, 15:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 3. September 2017, 23:34 Uhr, Radio SRF 4 News

Viele Bauern setzen auf eine immer höhere Milchproduktion. Dabei helfen soll der Einsatz von Hochleistungskühen. Wie eine grosse Untersuchung der Forschungsanstalt Agroscope nun aber zeigt, bedeutet mehr Milch nicht automatisch höheres Einkommen.

Ganz im Gegenteil: Hochleistungskühe sind anfällige Tiere. Wer viel Milch produzieren will, braucht zudem viel Maschinen. Viel besser fahren würden die Bauern aber, wenn sie stattdessen auf eine Milchwirtschaft mit sehr tiefer Kostenstruktur setzen würden.
Das heisst konkret: Kein überteuerter Traktor, wenig Hightech im Stall, und mässig Milch produzierende Kühe, die dafür fast das ganze Jahr über auf der Weide sind. Allerdings: Nur eine verschwindende Minderheit der Bauern setzt auf diese Art Milchwirtschaft.

Beiträge

  • Häuserpreise steigen weiter

    Verschiedene Studien und Daten zum Schweizer Immobilienmarkt zeigen, dass die Häuserpreise weiter in die Höhe klettern. Andererseits stehen immer mehr Wohnungen leer. Wie passt das zusammen?

    Eveline Kobler

  • Banken beklagen schwierige Situation

    Von «schwierigen Zeiten für die Schweizer Banken» spricht die Bankiervereinigung im alljährlichen Barometer. Zu schaffen machten Digitalisierung, tiefe Zinsen und schliesslich steigende Kosten, die durch die Bankenregulierung entstehen. Jammern auf hohem Niveau?

    Jan Baumann

  • Neuer Uber-Chef muss aufs Pedal drücken

    Der Fahrdienst Uber boomt. Wo vorhanden, wird er rege benutzt. Aber das Unternehmen gerät regelmässig in die Schlagzeilen, etwa wegen des Entlöhnungssystems. Der neue Uber-Chef Dara Khosrowshahi steht vor vielen Aufgaben.

    Denise Schmutz

  • Hochleistungskühe sind kaum rentabel

    Welche Art von Milchwirtschaft rentiert am meisten? Das landwirtschaftliche Forschungsinstitut Agroscope und andere Organisationen untersuchten 36 Betriebe.

    Darunter solche, die ihre Kühe fast ganzjährig auf der Weide lassen und relativ wenig Milch produzieren, dann Mischbetriebe, die ihren Tieren zusätzliches Futter verabreichen und solche, die sogenannte Hochleistungskühe halten.

    Massimo Agostinis

Moderation: Massimo Agostinis, Redaktion: Massimo Agostinis