«Gott hilft»

Die evangelische Stiftung «Gott hilft» wird heute 100 Jahre alt. Zum Jubeljahr hat sie sich aber keine Jubelschrift bestellt, sondern eine kritische Aufarbeitung ihrer Geschichte. Denn auch in evangelischen Kinderheimen der Schweiz gab es Gewalt.

Trotz aller Benachteiligung arbeiten heute viele Frauen in den Kirchen. Auch römisch-katholische Theologinnen finden ihre Nischen und gestalten Kirche aktiv mit. Was sich hier noch ändern muss, sagen sie aber auch laut und deutlich. Im Zwischenhalt resümieren eine reformierte und eine katholische Theologin ihren Stand in der Kirche.

  •  Glocken der Heimat: von der ev.ref. Kirche in Versam GR

Redaktion: Judith Wipfler