Mexikos Heiliger für aussichtslose Fälle – Eine Reportage

Immer am 28. Des Monats strömen tausende Menschen zur Kirche San Hipolito in Mexiko-Stadt. Die Stimmung ist ausgelassen und das Publikum bunt. Besonders viele Drogenabhängige sind unter den Anhängern des Heiligen Judas Tadeo (Judas Thaddäus). Eine Reportage über diesen ungewöhnlichen Kult und einen ungewöhnlich trostspendenden Heiligen.

Im Weiteren:

  • Die Pfarrökonomin Elisabeth Boesch erzählt von ihrem Leben als Pfarrhaushälterin, einem fast ausgestorbenen Beruf

  • Glocken der Heimat der ev.-ref. Kirche in Zihlschlacht TG

Redaktion: Judith Wipfler