Rupert Neudeck – Jesuit, Lebensretter, Mahner

Vor 35 Jahren setzte er sich für vietnamesischen Bootsflüchtlinge ein, heute ist er immer noch in humanitärer Mission unterwegs: Rupert Neudeck.

Der 75-jährige Jesuit und Journalist ist Ehrenvorsitzender der Aktion Grünhelme e.V., einem Friedenscorps von jungen Christen und Muslimen, die in Krisengebieten weltweit tätig sind. Hilfe leisten sie vorwiegend dort, wo keine andere Organisation hinkommt: in Somalia, in Nordkorea oder mitten im syrischen Bürgerkrieg. In seinen Büchern und in Talk-Shows tritt der promovierte Historiker als welterfahrener Mahner auf.

Im Weiteren:

  • Die römisch-katholische Kirche ist ein Sammelbecken für römisch-katholische Migranten aus aller Welt. Es verbindet sie der Glauben, die Sprache und die Kultur unterscheiden sich aber oft sehr stark. Deswegen sind sich die verschiedenen Gruppen nicht immer einig.
  • Glocken der Heimat der röm.-kath. Kirche in Therwil BL

Redaktion: Deborah Sutter