Zum Inhalt springen

Super League Embolo-Show und Vaclik-Glanztat: FCB weiter makellos

Meister Basel gestaltet auch die 4. Partie in der Super League siegreich. Auswärts beim FC Luzern gelingt nach Rückstand ein 3:1-Erfolg – dank Vacliks gehaltenem Elfmeter und Embolos Toren.

Legende: Video Spielbericht Luzern - Basel abspielen. Laufzeit 6:20 Minuten.
Vom 09.08.2015.

Der 18-jährige Breel Embolo nutzt die Luzerner Bühne für eine weitere Demonstration seines Könnens. Stets anspielbar, schnell im Antritt, stark im Zweikampf und resolut im Abschluss - der FCL findet über die gesamte Spielzeit nie ein Mittel gegen das Basler Stürmerjuwel.

Liegend, stehend und dann per Hacke

  • In der 27. Minute trifft er erstmals in dieser Saison - akrobatisch im Liegen. Sein Schuss wird vom Luzerner François Affolter unhaltbar für Keeper David Zibung abgelenkt. Es ist der Ausgleich nach der frühen Luzerner Führung durch Dario Lezcano (3.).
  • Nur 360 Sekunden später ist der Meister dank Embolos zweitem Tor in Front. Von Luca Zuffi in die Tiefe lanciert, lässt er Affolter im Laufduell keine Chance und chippt den Ball über FCL-Keeper David Zibung - 1:2.
  • Nach knapp einer Stunde und einem erneut gewonnenen Zweikampf gegen Affolter scheitert Embolo mit seinem Schuss am entfernten Pfosten. Der Hattrick bleibt ihm verwehrt, aber genug hat er noch nicht: Den Schlusspunkt setzt Embolo mit einem magistralen Zuspiel – per Hacke und mit dem Rücken zum Tor – auf Captain Mathias Delgado, der in der 92. den Schlusstand herstellt.

Vaclik pariert Elfmeter

Die Luzerner haben nach dem Traumstart nur noch eine Szene vor dem gegnerischen Tor. Nach einem streng gepfiffenen Handspiel von Philipp Degen scheitert Remo Freuler mit seinem Elfmeter an FCB-Keeper Tomas Vaclik. Den Nachschuss setzt er über das Tor. Es wäre der 2:2-Ausgleich gewesen.

In der Schlussphase kann der FCL den Meister zwar phasenweise in die Defensive zurückdrängen. Doch den Bemühungen fehlt die zündende Idee, der Überraschungseffekt. Am Ende bleibt die bittere Erkenntnis: Tolles Spiel, viel Aufwand, kein Ertrag.

Legende: Video Stimmen zum Spiel abspielen. Laufzeit 1:54 Minuten.
Aus sportaktuell vom 08.08.2015.

Sendebezug: SRF 1, sportaktuell, 8.8.15, 22:15 Uhr

25 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.