Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Vorstoss zum Konflikt in der Evangelischen Kirche Schweiz EKS

Der überraschende Rücktritt eines Ratsmitglieds der EKS zieht weitere Kreise - Gastroseelsorge - Religionsmeldungen der Woche

Jetzt hören
Download

Vor zwei Wochen war bekannt geworden, dass Sabine Brändlin per sofort aus dem Rat der EKS zurückgetreten war. In ihrer persönlichen Mitteilung nannte sie unter anderem «unüberbrückbare Differenzen» als Grund.
Nun wollen gewichtige Mitgliedskirchen der EKS mehr über diesen Rücktritt wissen: Die Leitungen der reformierten Landeskirchen Zürich, Bern-Jura-Solothurn, Aargau und Waadt haben einen Vorstoss bei der EKS eingereicht. Sie würden Transparenz erwarten und einen Reputationsschaden befürchten, würden die Umstände des Rücktritts nicht bekannt werden.
Autorin: Nicole Freudiger

Die Kirche in die Beiz bringen
Gastroseelsorgerin Corinne Dobler begleitet Wirtinnen und Beizer, wenn sie was zu feiern haben oder wenn sie sich Sorgen machen - wie jetzt, während des Lockdowns und kurz bevor die Restaurants wieder aufgehen. Die reformierte Pfarrerin weiss, was die Aargauer Gastroszene aktuell beschäftigt und findet, dass insbesondere in Zeiten wie jetzt gutes Essen und Trinken wichtig sind.
Autorin: Léa Burger

Meldungen: Neues aus Religionen und Kirchen