Zum Inhalt springen

Header

Audio
Drei Hardrock-Klassiker mit Jahrgang 1982
Michael Lüthi
abspielen. Laufzeit 113 Minuten 30 Sekunden.
Inhalt

Rock vor 40 Jahren: Maiden, Priest & Scorpions gehen steil

Das Rockjahr 1982 wird von den beiden britischen Heavy Metal-Bands Iron Maiden und Judas Priest geprägt, welche mit «The Number of the Beast» und «Screaming for Vengeance» weltweit Erfolge feiern. Und auch die deutschen Scorpions schaffen mit «Blackout» in den USA den Durchbruch.

Nach unserer letztwöchigen Zeitreise in die 90er Jahre geht der Rock Special Time Tunnel ein Jahrzehnt weiter in die grellen 80ies. Punk ist (vorerst) tot, Joan Jett liefert mit «I Love Rock 'nRoll» die Rockhymne des Jahres und die «New Wave of British Heavy Metal» wird dank den beiden herausragenden 82er Alben von Iron Maiden und Judas Priest zum weltweiten Trend. Derweil schüttelt die einstige Hannoveraner Krautrocktruppe Scorpions auf ihrem Album «Blackout» Ohrwurm-Hooks en Masse aus den Läderärmeln und sprengt sämtliche Erwartungen. Die Band knackt die US-Top-Ten und wird weltweit zum deutschen Hardrock-Gütesiegel.

Gespielte Musik

Mehr von «Rock Special»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen