Radio Gloria geht aufs Ganze

Am 13. Mai startet das katholische Privatradio «Gloria» als Vollprogramm, 24 Stunden strahlt die zum Teil ehrenamtliche Crew nebst Messen und Gebeten auch Beiträge aus.

Welche Bedeutung hat das neue Radio für die religiöse Radiolandschaft Schweiz?