Sommerserie "Erfolgreich fromm"

Christliche Spitzenkräfte, ein Kloster-Manager und eine Zen-Meisterin erzählen, was sie so erfolgreich fromm macht. Wie gehen Führung und Spiritualität zusammen? Macht eine Alevitin anders Politik? Eine Pfarrökonomin lässt sich in ihre Töpfe schauen. Und ein Bischof punktet mit Humor!

Teller Suppe mit Brot.
Bildlegende: Elisabeth Boesch hat für den Pfarrer, Vereine oder Flüchtlinge gekocht. Colourbox

Heute: Elisabeth Boesch, Pfarrökonomin

Der Beruf der Pfarrhaushälterin ist heute fast ausgestorben. Im Blickpunkt Religion wird die über 80-jährige Elisabeth Boesch portraitiert, die über 40 Jahre Pfarrhaushalte managte und dabei keinen Feierabend kannte. Ihr Küchentisch wurde zum Beichtstuhl, an ihrer Suppe wärmten sich Flüchtlinge nicht nur den Magen, sondern auch die Seele.

Im Weiteren: Aktuelle Meldungen aus Kirchen und Religionen

Redaktion: Judith Wipfler