Deftones: Härte und Schönheit

Dunkler, intensiver, zeitloser als die meisten Nu-Metal - Acts der 90er Jahre klangen die Deftones schon auf ihren frühen Platten. «Gore», das neue und achte Album der Band aus Sacramento, bündelt nun alle Stärken der Deftones.

Deftones
Bildlegende: Die Deftones als Sacramento. zvg

Als Nu-Metal Ende der 90er mit Korn und Limp Bizkit seinen Höhepunkt feierte, schlugen die Deftones einen anderen Weg ein. Zu oberflächlich war ihnen der klischeebeladene Stil dieser Bands. Die Deftones schufen einen eigenen Sound zwischen metallischer Härte und dunkler New-Wave-Romantik. Diesem Stil bleiben sie auch auf ihrer achten Platte «Gore» treu.

Gespielte Musik

Autor/in: Dominic Dillier, Moderation: Dominic Dillier, Redaktion: Dominic Dillier