Interview mit Band of Skulls

Natürlich basiert die Musik der Band of Skulls grundsätzlich auf dem guten alten Blues Rock, doch mischt das Trio auch Elemente aus Indie Rock, Punk und Metal dazu. Mit dem neuen und dritten Album «Himalayan» empfehlen sie sich nun endgültig für die grossen Bühnen.

Band of Skulls
Bildlegende: Band of Skulls PD

Die englische Band of Skulls gehört zu den Bands, die sich durch unzählige Auftritte in kleinen Clubs, in Vorprogrammen und auf Festival-Nebenbühnen langsam nach oben spielten. Mit dieser rund zehnjährigen Erfahrung wird «Himalayan» zum bisherigen Höhepunkt des Trios aus Southampton.

Prunkstück sind immer noch die beiden sich abwechselnden und perfekt ergänzenden Stimmen der Bassistin Emma Richardson und des Gitarristen Russell Marsden.

Gespielte Musik

Autor/in: Christoph Alispach, Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Christoph Alispach