Rockspotting: Hier rockt der Festivalsommer

Der Festivalsommer 2017 wird kein grosser Rockjahrgang. Pop-, Folk-, Electro oder HipHop-Acts geben den Ton an. Und doch sind bei fast allen grossen Festivals Gitarrenacts unter den Headlinern. Wir sagen euch, wer wo rockt.

Biffy
Bildlegende: Zusammen mit den Toten Hosen sorgen sie für Rockmomente am Openair St. Gallen: Biffy Clyro Keystone

Am Wochenende geht der Festivalsommer mit dem Openair St. Gallen so richtig los. Gurtenfestival, Frauenfeld, Montreux, Paléo, Blue Balls, Heitere, Winterthur, Gampel folgen. Für handgemachte Gitarrenmusik stehen dabei z.b. die Toten Hosen, Biffy Clyro, Royal Blood, die Red Hot Chili Peppers oder Wolfmother. Verschiedene Schweizer Gitarrenacts wie Pablo Infernal, Basement Saints oder Zeal & Ardor sind unter den Newcomern im diesjährigen Festivalsommer. Rockspotting im Rock Special.

Gespielte Musik

Autor/in: Dominic Dillier, Moderation: Dominic Dillier